Ferrari

812 GTS

Abgassysteme

Neue Maßstäbe für Leistung und Exklusivität

Wie auch beim superschnellen Coupe setzt der nicht limitierte offene Bruder im wunderschönen GT-Look auf den frei saugenden 6,5 Liter großen V12-Motor. Der stärkste Serien-Spider schickt 800 PS und 718 Newtonmeter in Serie an die Hinterachse die ihn in 3 Sekunden auf 100 km/h katapultiert.

Der Ferrari 812 GTS besitzt anstelle eines klassischen Stoffverdecks ein klappbares Hardtop was die Insassen vor Wind und Wetter schützt und auf Knopfdruck den Zwölfzylinder-Sound im Innenraum lässt.

Friedrich Performance Manufaktur hat auch für die offene Variante der 812 Baureihe viele leistungssteigernde Komponenten im Programm. Hierzu gehören klappengesteuerte Hochleistungsabgasanlagen in verschiedenen Ausführungen und mit atemberaubenden Formel-1 Sound, ein Abtrieb verbesserndes Aerodynamik-Paket, sowie eine in 2 Phasen mögliche perfekt auf das Fahrzeug abgestimmte Softwareoptimierung.

Parts 

Ferrari 812 GTS

Abgassysteme 

Aerodynamik

Zubehör

Leistungssteigerung

Abgassysteme

Noch mehr Performance für den schon schnellesten Ferrari aller Zeiten. Die Klappengesteuerte leistungsoptimierte Hochleistungs-Auspuffanlage aus Edelstahl von Friedrich Performance Manufaktur verschaffen den 12-Zylinder nicht nur mehr Leistung undDrehmoment, sondern auch einen atemberaubenden Formel-1 Sound.

Downpipes mit wahlweise 100 Zellen oder 200 Zellen HJS Sport-Kats. bringen dem Ferrari nichtnur mehr Performance, sie verhindern das einzelne Bauteile des Turboladers ständig hohenTemperaturen ausgesetzt sind.

Aerodynamik

Das Aerodynamik-Programm von Friedrich Performance Manufaktur verschafft dem Boliden aus Italien nicht nur ein markantes Aussehen, sie bringen den 12-Zylinder auch mehr Abtrieb und somit mehr Grip auf die Hinterachse.

Die Anbauteile werden aus feinsten Sicht-Carbon gefertigt und auf Wunsch von unserem Fachpersonal fachgerecht montiert.

Leistungssteigerung

Ferrari 812 GTS 6.5 V12

12 Zyl. – Benzin – 6496 ccm – Baujahr: 2017 – I HSN: 4019 / TSN: AAZ

Serie

800 PS / 588 kW

718 Nm

340 Km/h

Optimiert

822 PS / 604 kW

739 Nm

344 kM/h

3.898,00 €

Differenz

22 PS / 16 kW

21 Nm

4 Km/h

 

Phase 1 beinhaltet Optimierung der Kennfelder und Anpassung des Zündwinkels

Wichtige Hinweise:
Der Einbau der Software/Zusatzelektronik (Chiptuning) führt in Deutschland gemäß § 19 Abs. 3 S. 1 Nr. 4 c StVZO dazu, dass die Betriebserlaubnis für das Fahrzeug erlischt, wenn der Einbau des Chips nicht unverzüglich durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen abgenommen und eine Bestätigung nach § 22 Abs. 1 S. 5 StVZO erteilt wird. Der Betrieb eines Kraftfahrzeugs im öffentlichen Straßenverkehr in Deutschland ohne Betriebserlaubnis gem. § 3 Pflichtversicherungsgesetz führt dazu, dass die Haftpflichtversicherung im Schadenfall nicht zur Leistung verpflichtet ist. Der Betrieb eines Kraftfahrzeugs im öffentlichen Straßenverkehr ohne ausreichenden Versicherungsschutz in Deutschland stellt eine Straftat dar. Der Einbau der Software/Zusatzelektronik (Chiptuning) führt dazu, dass die Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Verkäufer sowie die Garantieansprüche gegenüber dem Hersteller für die vom Chiptuning betroffenen Teile entfallen können. Der Einbau eines Chiptunings kann zum Verlust des Versicherungsschutzes führen. Dies ist im Einzelnen mit der Versicherung zu klären.

Serie

800 PS / 588 kW

718 Nm

340 Km/h

Optimiert

840 PS / 617kW

760 Nm

346 kM/h

17900,00 €

Differenz

40 PS / 29 kW

42 Nm

6 Km/h

 

Phase 2 beinhaltet Optimierung der Kennfelder und Anpassung des Zündwinkels, Downpipe mit 200 Zellen HD Sportkatalysator, X-Pipe, Klappenendschalldämpfer mit EG Betriebserlaubnis

Wichtige Hinweise:
Der Einbau der Software/Zusatzelektronik (Chiptuning) führt in Deutschland gemäß § 19 Abs. 3 S. 1 Nr. 4 c StVZO dazu, dass die Betriebserlaubnis für das Fahrzeug erlischt, wenn der Einbau des Chips nicht unverzüglich durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen abgenommen und eine Bestätigung nach § 22 Abs. 1 S. 5 StVZO erteilt wird. Der Betrieb eines Kraftfahrzeugs im öffentlichen Straßenverkehr in Deutschland ohne Betriebserlaubnis gem. § 3 Pflichtversicherungsgesetz führt dazu, dass die Haftpflichtversicherung im Schadenfall nicht zur Leistung verpflichtet ist. Der Betrieb eines Kraftfahrzeugs im öffentlichen Straßenverkehr ohne ausreichenden Versicherungsschutz in Deutschland stellt eine Straftat dar. Der Einbau der Software/Zusatzelektronik (Chiptuning) führt dazu, dass die Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Verkäufer sowie die Garantieansprüche gegenüber dem Hersteller für die vom Chiptuning betroffenen Teile entfallen können. Der Einbau eines Chiptunings kann zum Verlust des Versicherungsschutzes führen. Dies ist im Einzelnen mit der Versicherung zu klären.

Impressionen

Ferrari 812 GTS

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PERFORMANCE 
MANUFAKTUR

Friedrich Motorsport
Bamberger Str. 129
96215 Lichtenfels
T. 09571 9499-15
info@friedrich-pm.com

Social Media

Immer auf dem neuesten Stand!
Mit unseren Newsletter werden Sie regelmäßig über Neuheiten und Angebote informiert.

Newsletteranmeldung

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie das von Ihnen angegebene Informationen zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Die Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse für Werbezwecke kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich den Abmelden-Link im Newsletter klicke oder  die Abmeldefunktion auf dieser Seite nutze.